Plus
Testen Sie den Premium-Account
0   Artikel
#
0,00 €
Ihr Warenkorb ist leer

Bremsscheibe für Ihr Motorrad

Motorrad Ersatzteile Shop - Wählen Sie Ihr Modell:
1
2
3

Motorrad Bremsscheibe zum besten Preis bestellen

  • Safe Order 200 Tage für
    Sicher bestellen 200 Tage
Marken Motorrad Bremsscheibe große Auswahl online

Bremsscheibe für Top Motorradmarken

  • Großroller Mofa Bremsscheibe für SIMSON MOTORCYCLES in Original Qualität
  • Großroller Mofa Bremsscheibe für KTM MOTORCYCLES in Original Qualität
  • Großroller Mofa Bremsscheibe für YAMAHA MOTORCYCLES in Original Qualität
  • Großroller Mofa Bremsscheibe für KAWASAKI MOTORCYCLES in Original Qualität
  • Großroller Mofa Bremsscheibe für BMW MOTORCYCLES in Original Qualität
  • Großroller Mofa Bremsscheibe für HONDA MOTORCYCLES in Original Qualität
  • Bremsscheibe VESPA MOTORCYCLES Großroller Mofa
  • Bremsscheibe HARLEY-DAVIDSON MC Großroller Mofa
  • Bremsscheibe KYMCO MOTORCYCLES Großroller Mofa
  • Bremsscheibe SUZUKI MOTORCYCLES Großroller Mofa
  • Bremsscheibe MZ MOTORCYCLES Großroller Mofa
  • Bremsscheibe DUCATI MOTORCYCLES Großroller Mofa
  • Bremsscheibe KREIDLER MOTORCYCLES Großroller Mofa
  • Bremsscheibe PIAGGIO MOTORCYCLES Großroller Mofa
  • Bremsscheibe HERCULES MOTORCYCLES Großroller Mofa
  • Bremsscheibe ZÜNDAPP MOTORCYCLES Großroller Mofa
  • Bremsscheibe APRILIA MOTORCYCLES Großroller Mofa
  • Bremsscheibe TRIUMPH MOTORCYCLES Großroller Mofa
Mehr

Bremsscheibe Bestseller für Motorräder

Am häufigsten gekaufte Bremsscheibe. Riesensortiment von den besten Produzenten, erleichtert Ihnen die Suche nach passenden Bremsscheibe zum günstigsten Preis.

Motorrad-Bremsscheiben sind ein Teil des Systems, das ein Fahrzeug bremst und anhält. Sie erfüllen ihre Funktion mit Hilfe von Bremsbelägen, die gegen die Bremsscheiben gedrückt werden. Die dadurch entstehende Reibung verhindert das Drehen der Räder.

Die verschiedenen Typen von Motorrad-Bremsscheiben

Je nach Material, aus dem sie hergestellt sind:

  • Carbon. Die daraus gefertigten Komponenten sind leicht und daher ideal für Rennmodelle. Sie erfüllen ihre Funktion nur dann am effizientesten, wenn sie eine bestimmte Temperatur erreichen. Sie sind nur mit Carbon-Bremsbelägen kompatibel.
  • Edelstahl. Der Vorteil dieser Teile ist die Beständigkeit gegen Korrosionsschäden. Sie müssen nicht erwärmt werden und können bei hoher Luftfeuchtigkeit verwendet werden. Ihre Lebensdauer ist allerdings in der Regel kürzer als die von Carbon-Bremsscheiben.

Je nach Design:

  • Belüftet. Sie bestehen aus zwei Teilen, die mit Kanälen verbunden sind. Sie tragen zur effizienten Kühlung der Systemkomponenten bei.
  • Gelocht. Sie haben eine große Anzahl von Löchern und Rillen, um Wärme und Wasser abzuleiten. Außerdem sind sie sehr leicht.
  • Gewellt. Ihre Form ähnelt der von Ventilatorblättern. Sie behindern nicht den Zugang der Luft zu den Bremssätteln, helfen bei der Reinigung der Bremsbeläge und sehen besonders elegant aus.

Durch ihre Position können Motorrad-Bremsscheiben in verschiedene Typen für die Vorder- und Hinterräder unterteilt werden. In der Regel sind solche für die Vorderachse schneller defekt, besonders wenn man im Gelände fährt.

Defekte: Ursachen und Anzeichen

  • Kritisch verringerte Dicke. Dies ist ein natürliches Resultat der ständigen Verwendung. Gleichzeitig sinkt die Bremswirkung und es kommt oft zum Quietschen. Die minimal zulässige Dicke ist im Motorradhandbuch angegeben. Es ist möglich, die Dicke mit einem Messschieber oder Mikrometer zu messen. Es wird empfohlen, die Überprüfung bei der Wartung der Baugruppe und zu Beginn der Saison jedes Mal durchzuführen.
  • Verziehen. Ein ächzendes Geräusch von den Komponenten ist ein Zeichen dafür. In der Regel wird es beim Beschleunigen stärker. Unregelmäßigkeiten auf der Oberfläche der Teile werden oft durch Kies und Sand von der Straße verursacht. Außerdem verformen sich Motorrad-Bremsscheiben - insbesondere Sportbremsscheiben - durch Überhitzung aufgrund von extremer Belastung.

Tipps zur Wartung und zum Austausch von Motorrad-Bremsscheiben

  • In der Regel kann ein unsachgemäßer Zustand der Komponenten ohne fachmännische Hilfe festgestellt werden. Unregelmäßigkeiten lassen sich beispielsweise bei Berührung leicht spüren.
  • Es wird empfohlen, die Komponenten zusammen mit den Bremsbelägen auszutauschen. Auch wenn die Letzteren noch nicht abgenutzt sind, liegen sie sonst nicht fest genug an den neuen Teilen. Infolgedessen sinkt die Bremswirkung.
  • Diese Komponenten sollten mit einem Drehmomentschlüssel montiert werden, um ein bestimmtes Anzugsdrehmoment aufzubringen. Dieser Parameter ist im Handbuch des Motorrads genau angegeben.

AUTODOC: nur hochwertige Motorradteile

In unserem Online-Shop können Sie Motorrad-Bremsscheiben dank der benutzerfreundlichen Website mit komfortabler Navigation schnell und unkompliziert kaufen. Außerdem sind viele der unter AUTODOC präsentierten Produkte nicht nur hochwertig, sondern auch preiswert. Überzeugen Sie sich selbst davon, dass Online-Shopping bei uns nur positive Emotionen mit sich bringt.